Rose

Posts mit dem Label Kreativität werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Kreativität werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Donnerstag, 25. Februar 2016

Flug der Gedanken

Im Flug der Gedanken,
find ich Wahrheit und Unrecht,
Lüge und Weisheit,
und dazu noch den simplen Glauben.

Ich gebäre,
Neues und Altes,
Frisches und Vergilbtes,
Verstand, waltet seines Amtes.

Es ist,
die Kreativität,
die zu mir spricht,
so,
ein neues Fenster ergibt.

Ich finde und suche,
eröffne und verschließe,
aber dann nur,
entdecke ich.

Was nicht,
neu sein muss.
Aber verschieden verkettet,
im neuen Glanze ersteht.

So ist dem Flug,
die eine Freiheit,
in der,
die Kreativität zu mir spricht.

Es gilt nicht,
zu finden,
zu entdecken,
als offen zu zu lassen,
was sowieso
noch unbewusst
sich neu bilden will.

Als Ergebnis nur dann,
bildet sich These,
kleinster Schluss,
der neue Wahrheit,
mir erklären kann.

So lasse ich zu,
was fliegen will,
entdecke Tiefe und Höhe,
im neuen Sinn.

Eine Kunst,
die auch Du,
beherrschen kannst,
lasse es einfach zu.

Montag, 22. Februar 2016

Wust der Gedanken

Im Wust der Gedanken,
trubeln Ideen umher,
explodieren und bilden,
und haben so ihre eigene Aufmerksamkeit.

Sie zerren und schicken,
den Verstand in unendliche Höhen,
als auch die tiefsten Tiefen,
der freischaffenden Kreativität.

Was kommt,
das weiß man nicht.
Was wird,
ist Idee an tausend Funken.

So bildet sich Neues,
was es noch nie gab,
findet die kleine Muße,
des sprechenden Grab.

Das Chaos,
es spricht zu uns,
wer hören kann,
für den ergibt es neue Kunst.

So sind wir die Hörer,
der inneren Ruhe,
finden Trubel,
als auch die Ordnung.

Dann aber,
glätten sich Wogen,
schicken Blitze,
und Gedanken nach oben.

Was wir gebären,
können wir nicht wissen,
doch als Künstler,
wollen wir es nicht missen.

So ist dem Wust der Gedanken,
eine Errettung als Anker,
und wir bleiben und sind,
dafür einfach nur dankbar.